Im winter draußen trainieren?!

Im Winter schleicht sich bei vielen Menschen eine Art depressiver Zustand ein. Dies betrifft zwischen 4 und 20% der Bevölkerung. Grund dafür ist der Entzug von Sonnenlicht und allgemein zuwenig körperliche Bewegung.

Bewegung im Freien dagegen beugt depressiven Stimmungen vor und hellt die trübe Stimmung auf. Der Vorteil gegenüber Sport in geschlossenen Räumen ist, dass man neben der körperlichen Ertüchtigung zusätzlich dem Sonnenmangel entgegenwirkt und sich in einer komplexen anregenden Umwelt befindet.


Erkältungen vorbeugen

Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und schützt vor Erkältungen und anderen Infekten. Bewegung regt die Durchblutung an und bringt die Abwehrkräfte in Schwung. In der Natur findet man virusfreie Luft vor, ganz anders als in geheizten Räumen.


Also raus mit euch und kommt vorbei!



NATURATHLETEN

Outdoor-Training

Gian Pander

Pöhlenweg 21

40629 Düsseldorf

Tel: 015786760136

info@naturathleten.de

  • White Facebook Icon

Unsere Partner:

Plant my Tree, Klimaschutz
Du hast noch Fragen?