Allgemeine Vertragsbedingungen (AGB) – NATURATHLETEN

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Teilnahme an allen von NATURATHLETEN angebotenen Leistungen (Kurse, Trainingsprogramme) nach Maßgabe des zwischen NATURATHLETEN und dem Mitglied geschlossenen Vertrages.


 

2. Mitgliedschaft/ Teilnahme am Training

Infos zur Teilnahme nach vorheriger elektronischer Anmeldung über die Internetseite www.naturathleten.de. Die Anzahl der pro Woche buchbaren Trainingseinheiten variiert je nach Angebot. Die Trainingsteilnahme berechtigt zur Nutzung aller während des Trainings zur Verfügung gestellten Trainingsgeräte für die Zeit des Trainings und gemäß der Unterweisung der NATURATHLETEN Trainer. NATURATHLETEN bietet Trainingseinheiten an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten an. Das Angebot wird fortlaufend an die aktuelle Nachfrage angepasst. Das Mitglied kann sich über die aktuell angebotenen Trainingseinheiten auf der Internetseite www.naturathleten.de informieren.


 

3. Empfehlung zur Gesundheit des Mitglieds

NATURATHLETEN empfiehlt seinen Mitgliedern, ihre Sporttauglichkeit durch einen Arzt ihrer Wahl

überprüfen zu lassen. Personen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie Personen mit

Schäden oder Verletzungen an der Wirbelsäule oder anderen orthopädischen

Erkrankungen/Verletzungen empfehlen wir unser Trainingskonzept nicht, sondern raten dazu, vor

Beginn des Trainings eine Wiederherstellung der Sporttauglichkeit durch einen geeigneten

Physiotherapeuten und eine darauf folgende ärztliche Sporteignungsuntersuchung.


 

4. Trainingseinheiten

Die Information über angebotene Trainingseinheiten und die Buchung von Trainingseinheiten erfolgt

über die Internetseite www.naturathleten.de und die seitens des Mitglieds gegenüber NATURATHLETEN

zu diesem Zweck angegebene Emailadresse.

Anmeldung: Die Anmeldung zu einer Trainingseinheit ist ausschliesslich elektronisch über die

Internetseite www.naturathleten.de möglich und durch das Mitglied bis spätestens zwei (4) Stunden

vor Beginn der Trainingseinheit möglich. Die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt als zwei (4) Stunden vor Beginn der Trainingseinheit ist nicht möglich, eine Gutschrift erfolgt in diesem Fall nicht.

5. Anmeldung

 

Die Anzahl der Teilnehmer an einer Trainingseinheiten ist begrenzt.

 

Sobald die maximale Teilnehmerzahl für eine Trainingseinheit erreicht ist, kann das Mitglied  über

die Internetseite www.naturathleten.de nicht mehr buchen.

 

Nicht-Nutzung durch das Mitglied: Nutzt das Mitglied eine Trainingseinheit für die es angemeldet war

nicht, erfolgt keine Gutschrift. Gehen für eine Trainingseinheit keine Anmeldungen ein, findet die Trainingseinheit nicht statt. NATURATHLETEN behält sich vor, Trainingseinheiten abzusagen, zu verschieben oder zu verlegen, wenn

z.B. die Wetterbedingungen (Unwetterwarnung durch den Deutschen Wetterdienst),

Demonstrationen, Kundgebungen oder Brauchtumsveranstaltungen am geplanten Trainingsort die

ordnungsgemäße Durchführung des Trainings oder die Anfahrt der Mitglieder zum Trainingsort nicht

ermöglichen oder unzumutbar beeinträchtigen. NATURATHLETEN wird die betroffenen Mitglieder in

diesem Fall so schnell wie nach dem Bekanntwerden dieser Umstände möglich über Absage,

Verschieben oder Verlegen der Trainingseinheit informieren.


 

6. Zustandekommen des Vertrages und Laufzeit

Vertragsschluss: Mit dem Absenden einer Bestellung für ein Produkt (Einzelsstunde, 12er Karte oder andere

Kurse) über die Internetseite www.naturathleten.de durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig

bestellen“, „jetzt Buchen“ gibt der Besucher des Internetangebots eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Der

Besucher des Internetangebots ist an die Bestellung gebunden; sein nach Ziffer 12. bestehendes

Recht, seine Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt. NATURATHLETEN wird die Bestellung

unverzüglich per E-Mail über die Emailadresse bestätigen, die der Besucher des Internetangebots bei

der Bestellung erstmalig angegebenen hat oder mit der er bereits zuvor über die Internetseite

www.naturathleten.de registriert war. Eine solche E-Mail stellt eine verbindliche Annahme der

Bestellung dar und der Vertrag zwischen NATURATHLETEN und dem Besteller über die Mitgliedschaft bei

NATURATHLETEN kommt zustande.

 

7. Mitgliedsbeitrag, SEPA Lastschrift, Pay Pal, Rechnung

 

Die vertraglich vereinbarte Buchungen sind durch das Mitglied für jedes Training einzeln zu entrichten. Die

seitens des Mitglieds geschuldeten Zahlungen werden per SEPA Lastschriftermächtigung, per Paypal und Rechnung

angeboten/ eingezogen/gefordert. Bei seitens des Mitglieds zu vertretenden Rücklastschriften belastet NATURATHLETEN die hierdurch entstehenden Bankgebühren weiter, die zurzeit € 3,00 pro Rücklastschrift betragen. Änderungen der

Bankverbindung per E-Mail an info@naturathleten.de oder schriftlich gegenüber NATURATHLETEN, Pöhlenweg 21, 40629 Düsseldorf mitteilen.

Das Mitglied ist erst nach kostenpflichtiger Buchung, zwischen Mitglied und NATURATHLETEN vertraglich vereinbarten

Zahlung dazu berechtigt, über die Internetseite www.naturathleten.de Trainingseinheiten zu buchen und an den Trainings teilzunehmen.


 

8. Preisangaben

Allgemeine Vertragsbedingungen (AGB) – NATURATHLETEN

Sämtliche Preisangaben im Internetangebot www.naturathleten.de sind Nettopreise ohne

gesetzlichen Umsatzsteuer (Kleinunternehmerregelung) und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten (soweit ausgewiesen).


 

9. Haftung

NATURATHLETEN haftet in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und

grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz

vergeblicher Aufwendungen. Für durch den Teilnehmer selbstverschuldete Unfälle haftet NATURATHLETEN nicht.

In sonstigen Fällen haftet NATURATHLETEN – soweit nachfolgend nicht abweichend geregelt –

nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des

Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen

darf (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und

typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung von NATURATHLETEN vorbehaltlich der

Regelung des nachfolgenden Satzes ausgeschlossen. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des

Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den

vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt.


 

10. Datenschutz

NATURATHLETEN erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, die NATURATHLETEN

unmittelbar beim Mitglied oder über die Nutzung der Internetseiten von NATURATHLETEN erhält.

NATURATHLETEN nutzt diese Informationen um die Mitgliedschaft zu gestalten und auch, um dem

Mitglied andere eigene Angebote anzubieten. Zugang zu den gespeicherten Daten haben nur die

Mitarbeiter von NATURATHLETEN und mit der Vertragsdurchführung beauftragte Unternehmen. Eine

hierüber hinausgehende Übermittlung an Dritte findet nicht statt.


 

11. Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht dem Mitglied ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person,

die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch

selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


 

AGB Version 1 – Stand: 21.01.2018

NATURATHLETEN

Outdoor-Training

Gian Pander

Pöhlenweg 21

40629 Düsseldorf

Tel: 015786760136

info@naturathleten.de

  • White Facebook Icon

Unser Partner:

Du hast noch Fragen?